Gerätetraining im kur royal aktiv

Kraft und Ausdauer – langanhaltend und intensiv

Ob Sie Kraft aufbauen, Ihre Ausdauer trainieren oder Ihre Beweglichkeit verbessern möchten – bei uns bekommen Sie für jedes Ziel ein abwechslungsreiches Trainingprogramm. Auf unserer großzügigen Trainingsfläche, ausgestattet mit modernen Trainingsgeräten, erleben Sie Fitness vom Feinsten. Dank der Chipkartensteuerung stellen sich alle Geräte automatisch auf Ihre individuellen Körpermaße und Ihren persönlichen Trainingsplan ein. Einstellungsfehler und eine Unter- bzw. Überforderung sind daher ausgeschlossen.

Dabei steht bei uns die persönliche Beratung und Betreuung im Vordergrund. Nach einer sorgfältigen Analyse Ihres aktuellen Status erstellen wir Ihren Trainingsplan. Einen Trainingsplan, der perfekt zu Ihren Ansprüchen und Zielvorstellungen passt.

Unsere Geräte

Five

Eine Frau übt an einem Sportgerät unter Anleitung eines Trainers. Sie streckt ein Bein nach vorne und eins nach hinten.

ist ein Geräteparcours. Die Übungen bieten einen optimalen Ausgleich zu den oft einseitigen Belastungen im Alltag. Sie basieren auf Biokinematik. Der gesamte Körper wird entgegen seiner Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Das mag sich unangenehm anhören, sorgt aber für ein wunderbares Wohlbefinden, denn: Der Bewegungsapparat bekommt seinen verdienten Ausgleich. Verkürzungen in den vorderen Muskelketten können so rückgängig gemacht und das Kräftegleichgewicht im Körper langfristig wieder hergestellt werden.

Milon Q

Zwei Personen trainieren an Fitnessgeräten, ein Trainer zeigt etwas auf einem kleinen Bildschirm am Gerät.

Geräte sorgen dafür, dass Sie immer mit dem optimalen Trainingsgewicht für Ihr Ziel trainieren. Die smarten Hightech-Geräte erkennen den Trainierenden und stellen Sitze und Hebel automatisch auf die richtige Höhe ein. Eine Animation auf dem Gerätedisplay zeigt in Echtzeit, ob die Bewegung in der richtigen Geschwindigkeit ausgeführt wird. Das ermöglicht ein individuelles Trainingsprogramm, das jede gesundheitliche Einschränkung ebenso berücksichtigt, wie es hochgesteckte Ziele verfolgt. Nach der professionellen Einweisung durch unsere Trainer kann man hier eigenständig arbeiten oder am angeleiteten Zirkeltraining teilnehmen.

Technogym

Auf einem Bildschirm, das zu einem Fitnessgerät gehört, ist eine Straße zu sehen.

besteht aus 16 Ausdauergeräten. Dazu gehören Stepper, verschiedene Laufbänder, eine Skillmill sowie Crosstrainer und Rudermaschinen. Ob Aufwärmprogramm oder Ausdauertraining, für Unterhaltung ist gesorgt. Netflix-Fans kommen voll auf ihre Kosten, oder Sie wählen zwischen 24 verschiedenen TV-Sendern oder starten einen virtuellen Marathon durch Rom. Über die Handgriffe oder einen anschnallbaren Gurt ist ein pulsorientiertes Training möglich: Die Intensität des Programms passt sich automatisch an und hilft Ihnen somit beim Erreichen Ihrer Ziele.

Powerplate Geräte

Eine Frau steht gehockt auf dem Trainingsgerät Powerplate.sind medizinzertifiziert und vom Physiotherapieverband empfohlen. Ob Sie abnehmen wollen, Ihre Figur verschönern, Muskeln aufbauen oder Ihren Rücken trainieren möchten, die Geräte sind quasi Alleskönner: Ausgestattet mit zwei Hochleistungsmotoren werden mechanische Schwingungen erzeugt. Diese lösen in den Muskeln pro Minute bis zu 2.400 Muskelkontraktionen aus. Dabei werden nahezu 100% der Muskelfasern trainiert. Das sind mehr als doppelt so viele, wie bei einem normalen, anstrengenden Workout.